Your browser is out of date!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Try Firefox or Chrome!

Ablauf kaufen

Der US-Import über Florida Exclusiv Car

Was Sie sich durch eine gezielte Investition alles ersparen können

Bevor Sie sich entschließen, über uns eine Stretchlimousine zu kaufen und aus den USA anliefern zu lassen, möchten Sie sich sicher gerne über den Ablauf des Imports informieren. Gerne stehen wir Ihnen schon in dieser wichtigen Entscheidungsphase zur Seite und beraten Sie beim Stretch-Limousinenkauf. Wie wir vorgehen und was wir Ihnen dabei alles abnehmen, schlüsseln wir Ihnen im Folgenden auf.

Die Fahrzeugsuche:
Zunächst suchen wir für Sie Ihr Wunschfahrzeug und ziehen für Sie dessen sogenannten Carfax-Report. In dieser USA-typischen Fahrzeughistorie finden sich viele nützliche Informationen für den Fahrzeugkauf. Dieser erste Schritt ist für Sie sogar kostenlos! Der zweite Schritt ist direkt ein ganz großer, und zwar über den großen Teich, nach Amerika. Dort verfügen wir über exzellente Kontakte und begutachten für Sie das ausgewählte Fahrzeug. Sie ersparen sich also den strapaziösen Flug in die USA.

Die Kaufabwicklung:
Wir sind beim Stretch-Limousinenkauf für Sie vor Ort und regeln die Kaufabwicklung. Gerade im ersten, sehr bürokratischen Teil beim Limousinenkauf lohnen sich unsere langjährigen Kontakte und Erfahrungen mit Vertriebspartnern in den USA. Wir prüfen, ob alle Wagen- und Vertragspapiere vollständig und richtig sind. Das ist selbst für Englischsprachige kein Zuckerschlecken. Durch unseren Service bleibt Ihnen eine langwierige Einarbeitung in die amerikanischen Papiere erspart.

Danach gehen wir Ihr Wunschauto endlich direkt an und untersuchen es mit professionellem Blick auf eventuelle Mängel oder Schäden. In den USA werden Autos nach dem Motto „as is“ (also „wie gesehen“) verkauft. Dabei muss der Käufer den Händler auf Mängel hinweisen, nicht umgekehrt.

Wir wissen, worauf wir achten müssen und übernehmen für Sie den Fahrzeugcheck beim Händler. Dazu haben wir aus unserer Praxiserfahrung eine umfangreiche 70 Punkte umfassende Checkliste erstellt. Jedes in Frage kommende Fahrzeug wird anhand dieser Kriterienliste geprüft. So lassen sich frühzeitig unliebsame Überraschungen vermeiden.

Als Bezahlung leisten Sie an Florida Exclusiv Car lediglich eine Anzahlung. Wenn Sie selbst eine Stretchlimousine importieren möchten, zahlen Sie 100% Vorkasse!

Ganz ähnliches Thema: Ihr Vertrag. Mit uns schließen Sie einen Vertag nach deutschem Recht ab. Als Importeur müssten Sie dagegen einen US-Vertrag abschließen, ohne detaillierte Kenntnis des amerikanischen Rechtssystems – Ein unnötiges Wagnis!

Der Abschluss der Kaufabwicklung ist die Übergabe des „Title“, der amerikanischen Version unseres Fahrzeugbriefes. Mit Erhalt dieses Zertifikates zahlen wir den Händler voll aus und können mit dem eigentlichen Import nach Deutschland beginnen.

Transport in den USA:
Auch hier bietet sich wieder enormes Sparpotential, wenn Sie Florida Exclusiv Car die Verantwortung beim Stretch-Limousinen-Import übergeben. Denn wer den Transport zu einem US-Hafen nicht selbst überwacht und organisiert, muss oft absurde Preise zahlen. Das kostet nicht nur viel Geld, sondern auch Nerven. Wir erledigen das zuverlässig und fair für Sie!

Verschiffung nach Europa:
Auch hier klingelt wieder die Vorkasse. Danach müssen Sie sich wochenlang vertrösten lassen und Ihr Auto steht im Freigelände des Hafens, wo es jederzeit Opfer von „Ersatzteilbeschaffern“ werden kann. Lieferanten, die unerfahren mit Stretchlimousinen sind machen Fehler bei der Verladung, sodass Sie womöglich noch Schäden an Ihrer Import Stretch-Limousine in Kauf nehmen müssen. Eingedrückte Holme oder unwuchtige Kardanwellen sind traurige aber echte Beispiele dafür!

Mit dem Stretch-Limousinen Import Service von Florida Exclusiv Car tritt dieses Szenario niemals ein. Denn wir arbeiten mit namhaften und zuverlässigen Shipping Agenturen zusammen, die für eine schnelle, fachgemäße Verschiffung binnen kurzer Zeit sorgen. Dank unserer ausgezeichneten Geschäftsbeziehungen findet Ihr Fahrzeug Platz in einem komfortablen und sicheren Einzelcontainer. So sind Schäden und Diebstähle ausgeschlossen.

Ankunft in Deutschland:
Manche US-Shipper arbeiten aus Kostengründen mit kleinen Pack-Unternehmen zusammen. Die sind oft unerfahren im Verladen mit Stretchlimousinen und sind in der Vergangenheit leider öfter durch unsachgemäßen Umgang mit den teuren Autos aufgefallen.

Florida Exclusiv Car arbeitet am Zielhafen Bremerhaven ausschließlich mit zertifizierten und qualifizierten Packbetrieben zusammen, die auch die längste Stretchlimousine ohne Kratzer entladen.

Fahrzeugabnahme:
Auch wenn Ihr Auto jetzt schon in Deutschland ist, gehen Sie am besten auch den letzten Schritt des US-Imports mit Florida Exclusiv Car. Denn nun erfolgt die TÜV-Abnahme. Dazu holen wir Ihre Import-Limousine persönlich in Bremerhaven ab und rüsten das Fahrzeug nach allen Vorgaben des deutschen TÜVs um. Dadurch ersparen wir Ihnen viele Kosten und viel Stress.

Am Ende landet Ihr zugelassenes Auto bei uns in Oberhausen. Nun nehmen wir einen letzten Check vor, bevor Sie sie endlich mitnehmen können: Ihre eigene, heiß ersehnte US Stretch-Limousine.